o2splint (Schnarchschiene)

Sehnen Sie sich nach einem ruhigen Schlaf, doch Atemaussetzer lassen Sie einfach nicht die nötige Energie tanken? Oder reißt Ihr Partner Sie mit dem Schnarchen aus dem Schlaf oder beschert Ihnen gar ganz schlaflose Nächte? Dann lesen Sie doch weiter wie die Schnarchschiene Ihnen helfen kann.

AntiPress-Schiene

Sind Sie Nachts vom Stress geplagt und können sich nicht wie gewünscht erholen? Leiden Sie unter Kopfschmerzen und Verspannungen im Kieferbereich? Oder knirschen Sie gar mit Ihren Zähnen, so dass Folgeschäden nicht ausgeschlossen werden können? Informieren Sie sich noch heute über unsere bequeme AntiPress-Schiene.

o2splint (Schnarchschiene)

Die zum Patent angemeldete Protrusionsschiene kann Schnarchen und leichtes Schlafapnoe-Syndrom (Atemaussetzer) verhindern, das durch Flattern und Schwingen der schlaffen Muskulatur und den Weichteilen im verengten Rachen entsteht. Da sich die Muskulatur während des Schlafens entspannt, fällt der Unterkiefer mit der Zunge nach hinten und engt damit die Atemwege ein. Schnarchen mit Schlafapnoe kann auch zu Gesundheitsschäden beim Betroffenen selbst führen. Der o2splint wurde entwickelt, um den Patienten wieder ein Stück Lebensqualität zurückzugeben.

o2splint

Die Schiene besteht aus zwei Teilen: Je eine für den Ober- und Unterkiefer. 

Fixes Magnetsystem

Maximale Bissschliessung, um ein optimales Resultat zu erzielen.

Flexibles Magnetsystem

Wenn nötig verstellbarer Vorschub für mehr Flexibilität.

Mehr O₂

Damit Sie am Tag vor Energie sprudeln.

Tragekomfort

Fühlt sich einfach gut an.

Einfache Anwendung

Auch für motorisch Eingeschränkte Personen.

Zähneknirschen ade

Schont zudem Kiefergelenk und Muskulatur.

Maximale Luftzufuhr

Durch optimale Öffnung der Atemwege.

Optimal

Fördert eine gesunde Nasenatmung.

So hilft der o2splint:

Die Schnarchschiene mit Magnetsystem hält den Unterkiefer mit Zunge und Gaumensegel während des Schlafens nach vorne, so nimmt die Geschwindigkeit der eingeatmeten Luft ab und damit auch das geräuschbildende Flattern der Weichteile.  Der o2splint hält die Atemwege frei, so dass die Weckreaktionen ausbleiben. Durch den weit geöffneten Rachenraum bekommt man während des Schlafens wieder ausreichend Luft, um das Blut genügend mit Sauerstoff zu sättigen und steigert somit die Lebensqualität.

Und so funktioniert der o2splint:

Der o2splint mit Magnetsystem ist eine zweiteilige Schiene, bestehend aus einer separaten tiefgezogener Oberkieferschiene mit Neodymmagnet und einer separaten tiefgezogenen Unterkieferschiene mit Neodymmagnet. Die Magnete sind auf dem Frontzahnbereich aufeinander passend montiert, damit man den bezahnten Unterkiefer zum bezahnten Oberkiefer in vorgeschobener Stellung miteinander durch die Anziehungskraft der Magnete halten kann.

Reinigungs- & Pflegehinweise o2splint
  • Reinigungsmittel: Flüssigseife und Spülmittel. Keine stark parfümierten Seifen benutzen. Bitte keine Zahnpasta (enthält Schleifkörper) und heisseres Wasser als 50°C (Verformung) verwenden!
  • Die Schiene 1x wöchentlich in 1 Glas Wasser mit 1 Teelöffel Zitronensäure einlegen. Nach ca. 30 Minuten herausnehmen, mit Wasser abspülen und gut abtrocknen.
    (Gegen Ablagerungen und Geruchsbildung)

Nach dem Gebrauch:

  • Gut mit Wasser abspülen.
    Am besten mit einer Zahnbürste und Flüssigseife die Innen- und Aussenseite der Schiene gründlich reinigen.
  • Erneut gut mit Wasser abspülen.
    Wasser abschütteln oder mit einem Handtuch abtrocknen und am Besten in einer Zahnbox, die Lüftungslöcher aufweist aufbewahren.
  • Vor dem Gebrauch wieder mit Wasser abspülen.
Info Schlafapnoe

In der Schweiz leiden mehr als 150’000 Menschen an kurzzeitigen Atemaussetzern im Schlaf, welches im Fachjargon Schlafapnoe genannt wird. Die Folge ist Tagesmüdigkeit, zudem ist ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorhanden. Ein Verdacht auf Schlafapnoe sollte man immer von einem Facharzt abklären lassen.

Lassen Sie sich beraten, ob Ihnen ein individuell angepasster o2splint einen ruhigen und entspannten Schlaf bringen kann!

Rufen Sie jetzt an für eine unverbindliche Beratung unter: 044 793 15 35

AntiPress-Schiene

Eine kleine, einfache und geniale Kunststoffschiene zwischen den Frontzähnen, nutzt den äusserst empfindlichen Schutzreflex der unteren und oberen Frontzähne. Die erhöhte Schiene im Frontzahnbereich macht das Zusammenpressen der Seitenzähne unmöglich. Die kleine AntiPress-Schiene ist vorne transparent und kaum sichtbar. Die Aufbissfläche wird individuell und funktionell zum Gegenbiss präzisse gestaltet. Ob die AntiPress-Schiene im Ober- oder Unterkiefer besser ist, entscheidet vor allem die individuelle Bisssituation und Zahnstellung.

AntiPress-Schiene

Die Schiene kann für den Ober- oder Unterkiefer erstellt werden.

AntiPress-Schiene Oberkiefer

Die AntiPress-Schiene ist von vorne diskret transparent. Optional mit einem Zirkon.

AntiPress-Schiene Unterkiefer

Weniger Kopfschmerzen dank entspannten Muskeln des Kausystems.

Sobald man mit den Frontzähnen auf die Anti-Press-Schiene presst, melden Rezeptoren den Kaumuskeln einen zu starken Druck auf die Frontzähne, dadurch entspannen sich die Muskeln wieder. Die Folgen sind weniger Kopfweh, Entlastung der Kiefergelenke und weniger Schmerzen von den verschiedenen Muskeln des Kausystems!

Lassen Sie sich beraten, ob eine AntiPress-Schiene Ihnen einen entspannten Schlaf bringen kann!

  • Einfach und angenehm in der Anwendung
  • Exzellente Ergebnisse
  • Im Unterkiefer oder Oberkiefer
  • Preisgünstig
  • Mehr Lebensqualität

Finden Sie jetzt einen Zahnarzt in Ihrer Nähe!

Dentalhygiene Praxis

Christina Uster

Alfred-Escher-Strasse 11

8002 Zürich

Tel.: 043 817 65 61

Med. dent. Mateja Stetter-Repic

Obere Stallstrasse 9A

7430 Thusis

Tel.: 081 651 14 60

www.zahnarzt-stetter.ch

Perfect Smile Ragaz

Dr. med. Dr. med. dent. Michael Meier

Hans Albrecht-Strasse

7310 Bad Ragaz

Tel.: 081 303 38 95

www.healthragaz.ch

Vitadentis

Dr. med. Dr. med. dent. Roman Schwizer

Bahnhofstrasse 23

8703 Erlenbach

Tel.: 044 910 63 30

www.vitadentis.ch

Dr. med. dent. Vanessa Gisler

Bahnhofstrasse 14

8708 Männedorf

Tel.: 044 920 04 53

www.zahnarzt-gisler.ch

Dr. med. dent. Suzanne Frei-Ruoff

c/o Zahnarztpraxis med. dent. Maria Arnold

Wülflingerstrasse 34

8400 Winterthur

Tel.: 052 222 84 50

Dr. med. dent. Daniel Schaefer

Tödistrasse 15

8002 Zürich

Tel.: 044 201 18 81

www.schaefer-zahnmedizin.ch

PD Dr. med. Dr. med. dent. Christine Jacobsen

Mühlebachstrasse 43

8008 Zürich

079 800 49 49

www.facialsurgery.ch

Dr. Erik Trautmann

Granitweg 2

8006 Zürich

044 361 75 00

www.gesunde-zaehne.ch

Kontaktieren Sie uns

8 + 3 =

Informationen

Bei Fragen zu meinen Produkten oder allgemeiner Natur sowie Anfragen für eine Zusammenarbeit benutzen Sie bitte das Kontaktformular oder rufen Sie mich doch direkt an! Ich freue mich von Ihnen zu hören!

Kanabé Dental Tel: 044 793 15 35

Call Now Button